Aktivitäten

Der Think Tank 30 Deutschland widmet sich im Rahmen von vielfältigen Aktionen und vier Arbeitsgruppen aktuellen gesellschaftlichen Themen. Die Mitglieder tragen durch kritische Impulse zu entsprechenden Debatten bei  und formulieren Empfehlungen für eine langfristige Politik.

Im Vordergrund stehen die Diskussion um Zukunftsverantwortung, Nachhaltigkeit und Demokratie. In Arbeitsgruppen werden dazu gesellschaftspolitische Texte verfasst, künstlerische und satirische Aktionen durchgeführt und Kongresse und Gesprächsrunden organisiert.

Alle Aktivitäten
Zwischen Stabilitätssehnsucht und Fortschrittsglauben Interview Dossier Heimat und Nachhaltigkeit Tina Teucher TT30 Fuchs und Hase Guten Morgen

Wie kann man mit neuen Geschäftsmodellen das Problem der endlichen Ressourcen meistern? Welche Kompetenzen braucht es dafür? Das TT30 Mitglied Tina Teucher im Interview mit Theresa Brüheim vom Deutschen Kulturrat....

20. Oktober 2020

Titus Molkenburg spricht im Podcast „Geil Montag“ über die Frage, warum soziales Engagement für ihn alternativlos ist. Titus baut das Bündnis United4Rescue im Auftrag der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) auf...

24. August 2020
Publikation

Gerade werden in unserer Wirtschaftswelt meist die belohnt, die sich selbst am besten darstellen und die Ellenbogen am weitesten ausfahren. Das ist weder für die Menschen gut noch für die...

9. Juli 2020
Unsplash_von-Maya-e1576272724740

Glaubt ihr, dass Beziehungen unsere Gesundheit und Nachhaltigkeit beeinflussen? Und gibt es eine Beziehung zwischen Darmbakterien und Klimawandel? Diesen Fragen geht Ärztin und angehende Kinder- und Jugend-Psychiaterin Maya Cosentino, Mitglied...

15. Dezember 2019
Querbanner Masters of Change 733 x 414

Die MASTERS OF CHANGE sind erfolgreiche und inspirierende Pioniere der Nachhaltigkeit. Sie gestalten den Wandel hin zu einer lebenswerten Zukunft für bald 10 Mrd. Menschen auf diesem Planeten mit. Sie...

10. Dezember 2019

Welche Gefahren birgt die neue Rechte für Deutschland und Europa, und welche Lehren können wir bei der Bekämpfung des Extremismus ziehen? Unser ThinkTank30 Mitglied Titus hat für die Forschungsstelle für...

10. Dezember 2019

Mitglieder

Die Mitglieder des Think Tank 30 Deutschland sind junge Menschen um die 30. Die Mitglieder vom Think Tank arbeiten ehrenamtlich. Die vielfältigen wissenschaftlichen Hintergründe und beruflichen Tätigkeitsfelder – Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Dienstleister, Kunst, Kultur etc. – ermöglichen eine facettenreiche Beobachtung der derzeitigen Gesellschaft und ihrer Problemlagen.

Der Think Tank ist somit ein deutschlandweites Forum, das interdisziplinär und interkulturell ausgerichtet ist. Die Mitglieder sind kritisch, verantwortungsbewusst und liberal.

Anne Paschke

Anne forscht im IT-Recht und engagiert sich für einen nachhaltigen, gemeinnützigen digitalen Wandel.

(mehr …)

...

Jan Lodge

Jan erforscht, wie soziale Probleme marginalisierter Bevölkerungsgruppen gelöst werden können.

(mehr …)

...

TinaTeuner

Tina Teucher

Tina faszinieren nachhaltige Lösungen, die sie deshalb verbreitet: als Moderatorin, Rednerin und Autorin.

(mehr …)

...

AnnaWasiak

Anna Wasiak

Anna interessiert sich dafür wie eine konstruktive Vernetzung der Arbeit von Regierungen, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen aussehen kann, die die gesellschaftliche Wirkung des Handelns dieser Akteure steigert.

...

Simon Sinsel

Simons Fokus ist die globale Energiewende, insbesondere die Transformation des Stromsektors.

(mehr …)

...

SilviaHennig

Silvia Hennig

Silvia beschäftigt sich mit der Digitalisierung des Ländllichen Raums.

(mehr …)

...

Santa Meyer Nandi

Nachhaltigkeit wird bei Santa beruflich und privat groß geschrieben –  bei ihr trifft Theorie und Hintergrund-Wissen auf Do-It-Yourself und „Altes Wissen“. Santa ist Speakerin und Beraterin…

...

Stefan Raul

Stefan interessiert und engagiert sich für Themen rund um Bildung.

(mehr …)

...

Über Uns

Am Tag der Deutschen Einheit 2004 wurde in Hamburg der Think Tank 30 Deutschland (tt30) gegründet. Der Think Tank ist ein interdisziplinäres Netzwerk junger Leute um die 30, die sich mit Zukunftsfragen auseinandersetzen. Als unabhängige Gruppe tragen wir zu gesellschaftlichen Debatten bei und formulieren Empfehlungen für eine langfristige Politik. Wir arbeiten, forschen und studieren in allen gesellschaftlichen Bereichen. Mit kritischen Impulsen wollen wir Menschen ansprechen und für eine weltweite und langfristige Perspektive begeistern.

Club of Rome

Der Think Tank ist ein Organ der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und tauscht sich regelmäßig mit diesem aus. Der Think Tank ist zudem Teil des globalen Netzwerks der Nachwuchsorganisationen des Club of Rome und strebt auch internationale Vernetzung an.

www.clubofrome.de

Unser K-TeamUnterstützen!

Der Erfolg des Think Tanks lebt vom Engagement jedes einzelnen Mitglieds.
Auf den Tagungen, die in der Regel zweimal im Jahr stattfinden, werden Projektideen diskutiert und angeschoben.

...

Indem wir neue Ideen und Einsichten zu drängenden Problemen entwickeln –
für unser eigenes Handeln, und um diese Gedanken mit der Öffentlichkeit zu teilen.

...

Durch Netzwerkeffekte –
in unserer Interdisziplinarität sehen wir das Potenzial, um uns gegenseitig bei unseren Projekten auch im beruflichen Kontext voranzubringen, sobald es um Themen der Nachhaltigen Entwicklung geht.

...

Durch das Aufzeigen von aktuellen Themen und Trends von hoher Zukunftsrelevanz –
mittels neuer Herangehensweisen und pointierter Aktionen.

...

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Impressum – Datenschutzerklärung

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, werden wir berücksichtigen, dass Sie unsere Datenschutz-Richtlinien akzeptieren. Unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen