Aktivitäten

Der Think Tank 30 Deutschland widmet sich im Rahmen von vielfältigen Aktionen und vier Arbeitsgruppen aktuellen gesellschaftlichen Themen. Die Mitglieder tragen durch kritische Impulse zu entsprechenden Debatten bei  und formulieren Empfehlungen für eine langfristige Politik.

Im Vordergrund stehen die Diskussion um Zukunftsverantwortung, Nachhaltigkeit und Demokratie. In Arbeitsgruppen werden dazu gesellschaftspolitische Texte verfasst, künstlerische und satirische Aktionen durchgeführt und Kongresse und Gesprächsrunden organisiert.

Alle Aktivitäten
intro-de

Bereits in 2007 stießen Mitglieder des Think Tank 30 mit der Fake-Firma I-Chip eine öffentliche Debatte an. Die Minituarisierung von Technik nimmt weiterhin rasant zu und Möglichkeiten zur Implantierung von Funkchips...

1. Oktober 2018
BAUM_Jahrestagung_Tina_Teucher (1)

Eine Bank, die sich für’s Gemeinwohl engagiert? Ein Forscher, der den Klimawandel verständlich erklärt? Rote Rosen für die Umwelt? Nachhaltigkeitspioniere tun ungewöhnliche Dinge, um die Klimaerwärmung zu stoppen und soziale...

22. September 2018
WhatsApp Image 2018-09-14 at 18.57.27

Bereits zum sechsten mal traf sich der Berliner TT30-Stammtisch im September 2018 in Schöneberg. Um zwischen den Tagungen Austausch und Dialog zu stärken, und ebenso interessante, neue Themenfelder zu beleuchten,...

17. September 2018
Front-Cover-Update_grey_small_white-1024x768

Nach 10 Monaten mühevoller Kleinstarbeit beginnt die Vorbestellungskampagne für das neue Transform Magazin, dessen Redakteur unser Mitglied Hans ist. https://www.startnext.com/transform5luxus Worum geht’s?  Relax statt Rolex – Das stand in der...

12. September 2018
170526_Blogbeitrag_Leben-gestalten

Der Mensch hat einen unvergleichlichen Drang, die Welt zu verändern. Ein Bericht zur Frühjahrstagung von TT30-Mitglied Tina Teucher zu aktuellen Entwicklungen und Diskussionen in der Biotechnologie, Gentechnik und Genomeditierung. Wie weit...

28. Mai 2018
nachhaltig.digital_tina-teucher

Wie die Digitalisierung auch Nachhaltigkeit im Mittelstand unterstützen kann, thematisiert der Kongress nachhaltig.digital am 15. Mai 2018 in Bonn, den TT30-Mitglied Tina Teucher moderiert....

8. Mai 2018

Mitglieder

Die Mitglieder des Think Tank 30 Deutschland sind junge Menschen um die 30. Die Mitglieder vom Think Tank arbeiten ehrenamtlich. Die vielfältigen wissenschaftlichen Hintergründe und beruflichen Tätigkeitsfelder – Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Dienstleister, Kunst, Kultur etc. – ermöglichen eine facettenreiche Beobachtung der derzeitigen Gesellschaft und ihrer Problemlagen.

Der Think Tank ist somit ein deutschlandweites Forum, das interdisziplinär und interkulturell ausgerichtet ist. Die Mitglieder sind kritisch, verantwortungsbewusst und liberal.

Akil

Akilnathan Logeswaran

Akil ist Experte für die Themen Social Media, Effektiver Altruismus, sowie für Fragen der Flüchtlings- & Migrationsbewegungen.

(mehr …)

...

Sidonie Fernau

Sidonie beschäftigt sich mit den Themenkomplexen „Inklusive Gesellschaft“ und „Soziale Innovation“.

(mehr …)

...

Max Neufeind

Max beschäftigt sich mit Fragen zur Zukunft der Arbeit.

(mehr …)

...

Jana Stöver

Jana Stöver

Jana interessiert sich für Themen im Bereich Umwelt und Wirtschaft.

(mehr …)

...

SebastianBock

Sebastian Bock

Sebastian arbeitet an Kampagnen und Strategien um das Ende des Zeitalters von Kohle, Öl, Gas und Co zu beschleunigen.

...

FabianWigand2

Fabian Wigand

Fabian arbeitet an der Energiewende.

(mehr …)

...

Armin Steuernagel

Armin forscht wie der Kapitalismus humanisieren und Europa demokratisieren kann – unter anderem am Lehrstuhl von Prof. Birger Priddat.

...

NinaLederer2

Nina-Kristin Lederer

Nina hat eine Leidenschaft für Leadership Development und Persönlichkeitsentwicklung..

(mehr …)

...

Über Uns

Am Tag der Deutschen Einheit 2004 wurde in Hamburg der Think Tank 30 Deutschland (tt30) gegründet. Der Think Tank ist ein interdisziplinäres Netzwerk junger Leute um die 30, die sich mit Zukunftsfragen auseinandersetzen. Als unabhängige Gruppe tragen wir zu gesellschaftlichen Debatten bei und formulieren Empfehlungen für eine langfristige Politik. Wir arbeiten, forschen und studieren in allen gesellschaftlichen Bereichen. Mit kritischen Impulsen wollen wir Menschen ansprechen und für eine weltweite und langfristige Perspektive begeistern.

Club of Rome

Der Think Tank ist ein Organ der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und tauscht sich regelmäßig mit diesem aus. Der Think Tank ist zudem Teil des globalen Netzwerks der Nachwuchsorganisationen des Club of Rome und strebt auch internationale Vernetzung an.

www.clubofrome.de

Unser K-TeamUnterstützen!

Der Erfolg des Think Tanks lebt vom Engagement jedes einzelnen Mitglieds.
Auf den Tagungen, die in der Regel zweimal im Jahr stattfinden, werden Projektideen diskutiert und angeschoben.

...

Indem wir neue Ideen und Einsichten zu drängenden Problemen entwickeln –
für unser eigenes Handeln, und um diese Gedanken mit der Öffentlichkeit zu teilen.

...

Durch Netzwerkeffekte –
in unserer Interdisziplinarität sehen wir das Potenzial, um uns gegenseitig bei unseren Projekten auch im beruflichen Kontext voranzubringen, sobald es um Themen der Nachhaltigen Entwicklung geht.

...

Durch das Aufzeigen von aktuellen Themen und Trends von hoher Zukunftsrelevanz –
mittels neuer Herangehensweisen und pointierter Aktionen.

...

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Impressum – Datenschutzerklärung

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, werden wir berücksichtigen, dass Sie unsere Datenschutz-Richtlinien akzeptieren. Unsere Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen