Aktivitäten

Der Think Tank 30 Deutschland widmet sich im Rahmen von vielfältigen Aktionen und vier Arbeitsgruppen aktuellen gesellschaftlichen Themen. Die Mitglieder tragen durch kritische Impulse zu entsprechenden Debatten bei  und formulieren Empfehlungen für eine langfristige Politik.

Im Vordergrund stehen die Diskussion um Zukunftsverantwortung, Nachhaltigkeit und Demokratie. In Arbeitsgruppen werden dazu gesellschaftspolitische Texte verfasst, künstlerische und satirische Aktionen durchgeführt und Kongresse und Gesprächsrunden organisiert.

Alle Aktivitäten
Unsplash_von-Maya-e1576272724740

Glaubt ihr, dass Beziehungen unsere Gesundheit und Nachhaltigkeit beeinflussen? Und gibt es eine Beziehung zwischen Darmbakterien und Klimawandel? Diesen Fragen geht Ärztin und angehende Kinder- und Jugend-Psychiaterin Maya Cosentino, Mitglied...

15. Dezember 2019
Querbanner Masters of Change 733 x 414

Die MASTERS OF CHANGE sind erfolgreiche und inspirierende Pioniere der Nachhaltigkeit. Sie gestalten den Wandel hin zu einer lebenswerten Zukunft für bald 10 Mrd. Menschen auf diesem Planeten mit. Sie...

10. Dezember 2019

Welche Gefahren birgt die neue Rechte für Deutschland und Europa, und welche Lehren können wir bei der Bekämpfung des Extremismus ziehen? Unser ThinkTank30 Mitglied Titus hat für die Forschungsstelle für...

10. Dezember 2019
IMG_0183

Unsere beste Chance den nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen ist dort, wo sich der Erhalt des Lebens entscheidet: bei der Produktion von Lebensmitteln. Aber in Zeiten, in denen...

7. Dezember 2019
New-Work-Arbeit-morgen-BAUMeV-2019-Preisverleihung-Tina-Teucher-TT30

Im November 2019 erschien ein Beitrag im FAZ-Magazin „Verantwortung“ zum Thema „Neues Arbeiten“ von TT30-Mitglied Tina Teucher. Und am 3. September 2019 moderierte sie die B.A.U.M.-Jahrestagung in Hamburg mit dem...

4. Dezember 2019
Screenshot 2019-11-30 11.00.10

Bei entspannter Atmosphäre berichtete Think Tank 30 Mitglied Colin Bien, was ihn bewegt und gibt Anstösse, wie jeder nahhaltiges unternehmen lernen kann und einen Beitrag zur großen Transformation leisten kann. Ein bunt gemischtes Publikum mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Berufen kam beim Afterwork-Event 12 min.me zusammen....

30. November 2019

Mitglieder

Die Mitglieder des Think Tank 30 Deutschland sind junge Menschen um die 30. Die Mitglieder vom Think Tank arbeiten ehrenamtlich. Die vielfältigen wissenschaftlichen Hintergründe und beruflichen Tätigkeitsfelder – Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Dienstleister, Kunst, Kultur etc. – ermöglichen eine facettenreiche Beobachtung der derzeitigen Gesellschaft und ihrer Problemlagen.

Der Think Tank ist somit ein deutschlandweites Forum, das interdisziplinär und interkulturell ausgerichtet ist. Die Mitglieder sind kritisch, verantwortungsbewusst und liberal.

Frank Eckert

Frank Schütz

Frank interessiert, wie sich technologische Innovationen mit unternehmerischen Mitteln für den soziale Fortschritt nutzen lassen.

(mehr …)

...

Ann-SophieWinter

Ann-Sophie Winter

Ann-Sophie berät Unternehmen zu digitalen Themen und begleitet Organisationsentwicklungs- und Veränderungsprozesse.

(mehr …)

...

JonathanBarth

Jonathan Barth

Jonathan ist Generalist und fragt sich, wie eine Ökonomie aussehen kann, die menschliche Bedürfnisse und ökologische Grenzen integriert.

(mehr …)

...

StefanRaul

Stefan Raul

Stefan interessiert und engagiert sich für Themen rund um Bildung.

(mehr …)

...

Maya Cosentino

Maya interessiert sich für Schnittstellen zwischen Gesundheit und der Umwelt.

(mehr …)

...

Anne Paschke

Anne forscht im IT-Recht und engagiert sich für einen nachhaltigen, gemeinnützigen digitalen Wandel.

(mehr …)

...

Marcel Deister

Marcel beschäftigt sich tagtäglich mit Politik. Seine inhaltlichen Schwerpunkte im tt30 liegen im Bereich der Energie- und Verkehrspolitik sowie der Fragen rund um die „Industrie 4.0“.

...

NinaLederer2

Nina-Kristin Lederer

Nina hat eine Leidenschaft für Leadership und Wandel in Organisationen und Gesellschaft.

(mehr …)

...

Über Uns

Am Tag der Deutschen Einheit 2004 wurde in Hamburg der Think Tank 30 Deutschland (tt30) gegründet. Der Think Tank ist ein interdisziplinäres Netzwerk junger Leute um die 30, die sich mit Zukunftsfragen auseinandersetzen. Als unabhängige Gruppe tragen wir zu gesellschaftlichen Debatten bei und formulieren Empfehlungen für eine langfristige Politik. Wir arbeiten, forschen und studieren in allen gesellschaftlichen Bereichen. Mit kritischen Impulsen wollen wir Menschen ansprechen und für eine weltweite und langfristige Perspektive begeistern.

Club of Rome

Der Think Tank ist ein Organ der Deutschen Gesellschaft Club of Rome und tauscht sich regelmäßig mit diesem aus. Der Think Tank ist zudem Teil des globalen Netzwerks der Nachwuchsorganisationen des Club of Rome und strebt auch internationale Vernetzung an.

www.clubofrome.de

Unser K-TeamUnterstützen!

Der Erfolg des Think Tanks lebt vom Engagement jedes einzelnen Mitglieds.
Auf den Tagungen, die in der Regel zweimal im Jahr stattfinden, werden Projektideen diskutiert und angeschoben.

...

Indem wir neue Ideen und Einsichten zu drängenden Problemen entwickeln –
für unser eigenes Handeln, und um diese Gedanken mit der Öffentlichkeit zu teilen.

...

Durch Netzwerkeffekte –
in unserer Interdisziplinarität sehen wir das Potenzial, um uns gegenseitig bei unseren Projekten auch im beruflichen Kontext voranzubringen, sobald es um Themen der Nachhaltigen Entwicklung geht.

...

Durch das Aufzeigen von aktuellen Themen und Trends von hoher Zukunftsrelevanz –
mittels neuer Herangehensweisen und pointierter Aktionen.

...

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Impressum – Datenschutzerklärung